Vermischtes

Unwetter Tote durch Tief "Zeynep" in Frankreich / Am Wochenende bestes Ausflugswetter

Kaltfront mit Gewittern und starkem Wind

Archivartikel

Offenbach.Die Kaltfront von Tief "Zeynep" hat sich gestern von Frankreich nach Deutschland auf den Weg gemacht. Sie bringt kräftige Gewitter mit Unwetterpotenzial und deutliche Abkühlung mit. Am späten Abend und in der Nacht auf heute erwarteten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) die ersten Schauer im Westen. Stark-regen mit mehr als 25 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde,

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2208 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema