Vermischtes

Forschung Studie belegt positive Wirkung bei Diabetes-Patienten

Kaltplasma fördert Heilung

Archivartikel

Greifswald/Bad Oeynhausen.Viele vom diabetischen Fußsyndrom verursachte chronische Wunden können durch eine Behandlung mit Kaltplasma schneller heilen. Das belegt eine Studie am Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen in Bad Oeynhausen sowie am Klinikum Karlsburg in Mecklenburg-Vorpommern. Die Plasma-Behandlung sei in der Studie zusätzlich zur Standardtherapie erfolgt, schreiben die Autoren im „Journal of the

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema