Vermischtes

Indien Frauen werden wegen ihrer Menstruation oft diskriminiert – ein Cricket-Club will das ändern

Kampf gegen Tabu-Thema

Archivartikel

Neu Delhi.Obwohl in Indien die Menstruation ein großes Tabu ist, wirbt ein Cricket-Club der Premier-League jetzt für Damenbinden. Auf den Trikots der Spieler steht die Marke eines Herstellers für Hygienebinden – und für jeden Punkt, den die Rajasthan Royals erzielen, erhalten Mädchen Hygieneprodukte, wie es auf der Twitterseite des Clubs heißt.

In Indien gelten Frauen während ihrer Blutung als

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema