Vermischtes

Gewalt Frauen am Flughafen im Intimbereich untersucht

Katar bedauert Vorgehen

Archivartikel

Doha/Sydney.Die Regierung des Emirats Katar hat für erzwungene Intimuntersuchungen bei Frauen am Flughafen von Doha um Entschuldigung gebeten. Mehr als ein Dutzend Frauen wurden am 2. Oktober untersucht, nachdem in einer Mülltonne ein ausgesetzter Säugling entdeckt worden war. Ziel der Untersuchungen sei gewesen, die „Täter dieses gewaltsamen Verbrechens an der Flucht zu hindern“, teilte die Regierung

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema