Vermischtes

Indonesien Mehr als 1400 Tote nach Tsunami / Vulkanausbruch auf der gepeinigten Insel

Katastrophenopfer beklagen fehlende Hilfe

Archivartikel

Palu.In Indonesien klettert die Zahl der Todesopfer nach den Erdbeben und dem Tsunami immer weiter in die Höhe. Inzwischen sind es schon mehr als 1400, hinzukommen über 2500 Schwerverletzte. Das ganze Ausmaß der Katastrophe auf der Insel Sulawesi ist aber auch nach mehr als fünf Tagen noch nicht abzusehen. Zu allem Unglück brach dort gestern auch noch ein Vulkan aus.

Der Sprecher des

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00