Vermischtes

Luftfahrt: Lotse nach Besuch des Sohnes suspendiert

Kind gibt Startfreigabe auf Flughafen

Archivartikel

New York. Ein kleiner Junge hat Flugzeugen auf dem New Yorker John-F.-Kennedy-Flughafen vom Tower aus die Startfreigabe erteilt. Auf Mitschnitten des Funkverkehrs von Mitte Februar, die jetzt im Internet auftauchten, ist er unter anderem mit den Worten "JetBlue 171, cleared for take off" zu hören. Bei dem Kind handelte es sich um den Sohn eines Fluglotsen, der mit auf den Tower durfte, um dort

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1497 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00