Vermischtes

Meeressäuger Japaner wollen Jagd international erlauben

Kippt Fangverbot von Walen?

Archivartikel

Florianópolis.Die Jagd auf Wale ist weltweit geächtet. Nur Japan, Norwegen und Island erlegen noch regelmäßig Meeressäuger. Bei der Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) ab heute im brasilianischen Florianópolis wollen die Japaner das Verbot nun kippen. Nach ihrem Vorschlag soll eine nachhaltige Jagd auf Wale erlaubt werden. „Wir wollen eine Fangquote für solche Walarten, deren Bestände vom

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00