Vermischtes

Absturz

Kleinflugzeug mit Kran geborgen

Archivartikel

Langenhahn.Vier Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs in ein Hausdach im Westerwald haben zwei Kräne das Wrack geborgen. Am Mittwoch seien erst die Tragflächen abtransportiert worden, sagte der Sprecher der Feuerwehr Langenhahn, Patrick Schäfer. „Der Kran vom THW (Technisches Hilfswerk) hat dann den Rumpf an den Haken genommen und der Kran von einer Dachdeckerfirma den schweren Motor gesichert.“

...

Sie sehen 63% der insgesamt 629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema