Vermischtes

Knochen von Menschenaffe „Udo“ kommen ins Museum

Archivartikel

Tübingen.Vor knapp drei Monaten drehte die Meldung vom Fund des Menschenaffen „Udo“ aus dem Allgäu den Forschungsstand zur Evolution auf links. Nun kommen Rekonstruktionen des Danuvius guggenmosi – des bislang ersten aufrecht gehenden Menschenaffen – ins Museum. Die Schau „Udo. Der erste Fußgänger“ im Museum der Universität Tübingen im Schloss Hohentübingen bietet einen Blick auf das Skelett aus der

...

Sie sehen 44% der insgesamt 915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema