Vermischtes

Einsturz: Bereits 2008 gab es Grundwasserprobleme

Kölns OB will durchgreifen

Archivartikel

Köln. Nach brisanten Enthüllungen zur möglichen Ursache des Kölner Archiveinsturzes will Oberbürgermeister Fritz Schramma (CDU) nun durchgreifen. Er habe disziplinarrechtliche Prüfungen gegen all diejenigen eingeleitet, die bei der Stadt etwas von den Problemen gewusst, aber nichts gesagt hätten, sagte er. Unter anderem wird das Verhalten von Baudezernent Bernd Streitberger (CDU) überprüft. Am

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1089 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00