Vermischtes

Tiere

Kranich-Rekord in Vorpommern

Groß Mohrdorf.So viele Kraniche wie noch nie rasten derzeit in der Vorpommerschen Boddenlandschaft. 86 000 Vögel seien gezählt worden, sagte der Leiter des Kranichzentrums des Naturschutzbundes in Groß Mohrdorf, Günter Nowald, am Mittwoch. Bisher lag der Rekord bei 72 000 Kranichen im Jahr 2014. Auch in anderen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns halten sich viele Kraniche auf. Sie sind vor einem Kälteeinbruch in Skandinavien und Osteuropa geflohen, wie Nowald sagte. Auch der Wind sei günstig gewesen. „So sind praktisch alle Kraniche in riesigen Zugwellen aus Skandinavien gleichzeitig in unserer Region eingetroffen.“ Nowald schätzt, dass die Kraniche noch ein bis zwei Wochen in der Region bleiben und dann zu den Winterquartieren weiterziehen. 

Zum Thema