Vermischtes

Kriminalität Tod eines Siebenjährigen erschüttert die Kleinstadt / Kinderbetreuerin unter Totschlagsverdacht

Künzelsau fassungslos

Archivartikel

Künzelsau.Die Sonne scheint auf das weiß gestrichene Einfamilienhaus in Künzelsau. Die Hecke davor ist akkurat geschnitten. Alles blüht. Was nicht in die Idylle passt, ist das rot-weiße Polizeiband, das im Wind weht. Und die Kerzen und Blumen auf der Mauer. Nicht nur für die Eltern eines Siebenjährigen ist dies Haus seit dem Wochenende ein Ort des Grauens. Der Vater des Jungen findet seinen Sohn hier

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2941 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00