Vermischtes

Wetter Am Freitag leichte Abkühlung – doch am Wochenende kommt wieder heiße Sahara-Luft

Kurze Verschnaufpause

Archivartikel

Offenbach.Kurzzeitige Entspannung nach heißen Tagen: Am Freitag werden im Norden bei sonnigem Wetter Temperaturen um die 22 bis 27 Grad erwartet. An der Küste herrschen 20 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst aus Offenbach am Donnerstag mit. Im Süden liegen die Höchstwerte bei 27 bis 33 Grad. Doch schon zum Wochenende soll neue heiße Sahara-Luft kommen. Folglich klettern die Temperaturen im Süden Brandenburgs, in Ost-sachsen sowie im Südwesten am Sonntag wieder bis auf 39 Grad.

Bereits am Donnerstag hatte es ein Temperaturgefälle zwischen Nord und Süd gegeben. Während es in Hamburg bei etwa 17 Grad bewölkt war, gab es im Süden hochsommerliches Wetter. Am Mittwoch war fast ganz Deutschland bei brütender Hitze ins Schwitzen geraten.

Bei den hohen Temperaturen hatten sich mehrere tödliche Badeunfälle ereignet. In Bayern starb ein 39-Jährige in einem Weiher im Landkreis Regensburg. In Mecklenburg-Vorpommern starben ein 28-Jähriger und eine 83-Jährige.