Vermischtes

Handfehlbildungen Spahn offen für zentrales Register

Länder fragen Kliniken ab

Archivartikel

Berlin/München.Nach einer Häufung von Handfehlbildungen bei Neugeborenen in einer Klinik in Gelsenkirchen wollen die Länder mehr Informationen einholen. Dazu soll bei Kliniken in allen Ländern abgefragt werden, ob ähnliche Fehlbildungen aufgefallen sind. Das sei am Dienstag bei einer Telefonkonferenz vereinbart worden, teilte ein Sprecher des bayerischen Gesundheitsministeriums in München

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema