Vermischtes

Flugverkehr Maschine geht im Wasser nieder / Gäste unverletzt

Landebahn verfehlt

Archivartikel

Canberra.Auf einer abgelegenen Insel im Pazifik hat ein Passagierflugzeug mit 47 Menschen an Bord die Landebahn verpasst. Die Maschine der Fluggesellschaft Air Niugini ging stattdessen gestern etwa 150 Meter weiter in einer Lagune im zu Mikronesien gehörenden Klein-staat Chuuk nieder. Die 35 Passagiere und zwölf Besatzungsmitglieder wurden mit Booten gerettet. Die meisten kamen mit dem Schrecken davon.

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1201 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00