Vermischtes

Urteil Fünf Geschwister werden wegen Mordes an Kurdin verurteilt / Richter spricht von "Ehrenmord"

Lebenslang für Arzus Bruder

Archivartikel

Detmold.Für den Mord an der Kurdin Arzu Ö. muss einer ihrer Brüder mit lebenslanger Haft büßen. Das Landgericht Detmold verurteilte den 22-jährigen Osman, der die tödlichen Schüsse gestanden hatte. Richter Michael Reineke sprach von einem "Ehrenmord". Gegen die Geschwister Sirin (27) und Kirer (25) wurden Haftstrafen von zehn Jahren wegen Geiselnahme sowie Beihilfe zum Mord verhängt. Zwei weitere

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1551 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00