Vermischtes

Urteil 34-Jähriger tötete eigene Tochter und Ex-Partnerin am Hamburger S-Bahnhof Jungfernstieg

Lebenslange Haft für Doppelmord

Archivartikel

Hamburg.Mitten in der Hamburger Innenstadt zieht ein Mann im April 2018 an einem belebten S-Bahnsteig ein Messer aus einem Rucksack, sticht auf seine einjährige Tochter und ihre Mutter ein. Zahlreiche Passanten werden Zeugen des grausamen Verbrechens an der Station Jungfernstieg. Das Landgericht Hamburg hat den Angeklagten gestern wegen zweifachen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00