Vermischtes

Verkehrsüberwachung Die erste Anlage bei Hannover hat schon fast 2000 Tempo-Sünder erwischt – das Beispiel könnte Schule machen

Lösen Streckenradare bald die klassischen Blitzer ab?

Archivartikel

Hannover.Wo Blitzer stehen, wissen sich Autofahrer in der Regel zu helfen: kurz vorher auf die Bremse treten, dann einfach wieder Gas geben. Gegen diese Masche ist aber ein Kraut gewachsen – das bundesweit erste Streckenradar zur Geschwindigkeitskontrolle südlich von Hannover soll solche Autofahrer überlisten. Jetzt will das Land Niedersachsen prüfen, ob das System an weiteren Strecken eingesetzt wird,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema