Vermischtes

Malaysia MH370-Bericht löst Kritik aus

Luftfahrt-Chef tritt zurück

Archivartikel

Kuala Lumpur.Nach Kritik im Zusammenhang mit dem rätselhaften Verschwinden von Flug MH370 hat der Chef von Malaysias ziviler Luftfahrtbehörde gestern seinen Rücktritt erklärt. Der Beamte reagierte damit auf die Veröffentlichung eines Untersuchungsberichts zum Verschwinden der Malaysia-Airlines-Passagiermaschine im März 2014. Vom Wrack des Flugzeugs und den 239 Passagieren fehlt jede Spur.

In dem

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00