Vermischtes

Neuseeland

Mädchen verbannt Männer von Schild

Archivartikel

Wellington.In Neuseeland hat ein siebenjähriges Mädchen dafür gesorgt, dass ein Verkehrsschild jetzt geschlechtsneutral formuliert ist. Die kleine Zoe Carew hatte sich bei einer Fahrt zu ihren Großeltern darüber gewundert, dass auf einem Hinweisschild Streckenarbeiter „Lineman“ stand – obwohl doch nicht nur Männer, sondern auch Frauen an den Leitungen arbeiten. Daraufhin schrieb sie einen Beschwerdebrief

...

Sie sehen 52% der insgesamt 777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00