Vermischtes

Kriminalität Drei Verletzte zwischen Amsterdam und Paris

Mann schießt in Thalys-Zug um sich

Archivartikel

Arras.Ein Mann hat in einem Schnellzug auf belgischem Gebiet das Feuer mit einer automatischen Schusswaffe eröffnet und drei Menschen verletzt, zwei davon schwer. Die für Terrorismus zuständige Staatsanwaltschaft von Paris übernahm die Ermittlungen. Der Thalys-Zug war auf dem Weg von Amsterdam nach Paris. Nach ersten Angaben wurde der Mann von Passagieren überwältigt und dann am frühen Abend im

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1220 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00