Vermischtes

Doppelmord-Prozess 19-jähriger Angeklagter soll auf Handynachrichten eines seiner Opfer geantwortet haben

Marcel H. mit falscher Identität im Chat

Archivartikel

Bochum.Der mutmaßliche Doppelmörder Marcel H. aus Herne ist während seiner Flucht in die Rolle des zweiten Opfers geschlüpft. Das hat ein 30-jähriger Zeuge gestern vor dem Bochumer Landgericht berichtet. Demnach hatte der Mann aus Bochum anfangs geglaubt, er chatte mit seinem Freund Christopher, der zu diesem Zeitpunkt allerdings schon tot war. Marcel H. soll nach der Tötung seines ehemaligen

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00