Vermischtes

Sprache Eltern im Norden und Osten besonders kreativ bei der Namensgebung

Marie gefällt überall am besten

Archivartikel

Wiesbaden.Eltern haben ihre Babys 2017 am häufigsten Marie und Maximilian genannt. Bei den Top Ten der beliebtesten Vor- und Zweitnamen gab es im Vergleich zum Vorjahr insgesamt wenig Bewegung, wie eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden ergab. Auf den zweiten Plätzen landeten – wie bereits im Vorjahr – Sophie und Alexander. Neu in die Spitzengruppe rückten nur Luisa

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3324 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00