Vermischtes

Weltwassertag Deutsche begrüßen Verbrauchersiegel

Massenweise geht das Nass verloren

Archivartikel

Rom/Berlin.Zum Weltwassertag heute mahnen Experten der Vereinten Nationen, gerade bei der Produktion von Nahrungsmitteln Wasser zu sparen. "Jeder von uns trinkt zwei bis vier Liter Wasser täglich", schreibt die Welternährungsorganisation FAO. "Aber es sind 2000 bis 5000 Liter Wasser nötig, um die tägliche Nahrung für einen Menschen zu produzieren."

"30 Prozent der weltweit produzierten Lebensmittel

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00