Vermischtes

Museum: Arzt aus der Oberpfalz macht seine einmalige Privatsammlung allen Oldtimer-Liebhabern zugänglich

Maybach-Fans bekommen ihre Pilgerstätte

Archivartikel

Ulf Vogler

Neumarkt/Opf. Das oberpfälzische Neumarkt dürfte zu einer Pilgerstätte für Automobilenthusiasten aus aller Welt werden. Denn morgen eröffnet in der Stadt ein Museum für die ebenso edlen wie seltenen historischen Karossen der Marke Maybach. Der Neumarkter Arzt Helmut Hofmann wird in einem sanierten Fabrikgebäude auf 2500 Quadratmetern seine einmalige Privatsammlung von

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00