Vermischtes

Demografie 792 131 Kinder kamen 2016 in Deutschland zur Welt – sieben Prozent mehr als im Vorjahr

Mehr Frauen über 30 bekommen Nachwuchs

Archivartikel

Wiesbaden.Der Geburtenanstieg in Deutschland hält an – im fünften Jahr hintereinander gab es ein Plus. Wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte, wurden im Jahr 2016 insgesamt 792 131 Kinder geboren. Das waren 54 556 Babys oder sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Zuletzt seien 1996 ähnlich viele Kinder zur Welt gekommen, berichteten die Statistiker.

Mit einer durchschnittlichen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00