Vermischtes

Oktoberfest „Superwiesn“ kommt auf 6,3 Millionen Besucher, 7,5 Millionen getrunkene Liter Bier und 124 verspeiste Ochsen

Mehr Gäste, weniger Straftaten

Archivartikel

München.Sommer, Sonne, entspannte Gäste: Eine Bilderbuch-Wiesn geht zu Ende. Es kamen mehr Gäste. Trotzdem gab es weniger Sexualdelikte, weniger Maßkrugschlägereien – und es mussten auch weniger Gäste in der Sanitätsstation behandelt werden. Nach Schätzung der Festleitung drängten in den zwei Festwochen rund 6,3 Millionen Gäste auf das Volksfest. Das waren 100 000 Besucher mehr als 2017, obwohl das

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3241 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00