Vermischtes

Kriminalität Erfurter Polizei gibt bei Festnahme Warnschüsse ab

Messerstecher gefasst

Archivartikel

Erfurt.Er soll seine Ex-Freundin entführt und einen Unbeteiligten mit dem Messer attackiert haben: Nach vier Tagen auf der Flucht ist ein mutmaßlicher Gewaltverbrecher aus Erfurt gefasst. Der 41-Jährige wurde gestern am Rande der Erfurter Altstadt festgenommen, wie die Landeseinsatzzentrale mitteilte. „Zur Verhinderung der Flucht des Mannes gab ein Polizeibeamter drei Warnschüsse ab.“ Verletzt wurde

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00