Vermischtes

„Messungen sind genauer“

Archivartikel

Roland Potthast vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach

Herr Potthast, was macht der neue Satellit „Aeolus“ besser als andere Messstationen?

Roland Potthast: „Aeolus“ erstellt ein Windprofil, misst also Wind in verschiedenen Höhen. Er schickt – vereinfacht gesagt – einen Laserstrahl zur Erde. Über diesen gesamten Strahl wird die Windgeschwindigkeit gemessen. Wetterballons oder Flugzeuge machen dies zwar auch, aber die Ballons sammeln nur

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00