Vermischtes

Ermittlungen Ex-Nationalspieler schweigt weiter zu Kinderpornografie-Vorwurf / Deutscher Fußball-Bund lässt Trainer-Lehrgang ruhen

Metzelder verlässt eigene Werbeagentur

Archivartikel

Düsseldorf.Der frühere Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder (38) verlässt die von ihm mitgegründete PR-Agentur. Diese Entscheidung habe man gemeinsam getroffen, sagte sein Geschäftspartner Raphael Brinkert am Donnerstag. Eine gemeinsame Fortführung der Agentur „BrinkertMetzelder“ sei zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich. Die Hamburger Staatsanwaltschaft hatte am Mittwoch bekanntgegeben, dass sie

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema