Vermischtes

Milliardär sucht Frau für Mondreise

Tokio.Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa (Bild) sucht eine Partnerin für seine Reise zum Mond. Er will mit Hilfe einer Online-Suche eine „Lebenspartnerin“ finden und „unsere Liebe und Weltfrieden vom Weltall hinausschreien“. Maezawa plant, an Bord eines Raumschiffes des US-Unternehmens SpaceX im Jahr 2023 den Mond zu umrunden. Er beginne sein Leben neu, erklärt der 44-jährige exzentrische Modeunternehmer. Frauen, die mit ihm zum Mond wollen, müssen Single und mindestens 20 Jahre alt sein. Bewerbungsfrist ist der 17. Januar, eine Entscheidung will Maezawa im März treffen. dpa (Bild: dpa)

Zum Thema