Vermischtes

Milliardär sucht Frau für Mondreise

Archivartikel

Tokio.Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa (Bild) sucht eine Partnerin für seine Reise zum Mond. Er will mit Hilfe einer Online-Suche eine „Lebenspartnerin“ finden und „unsere Liebe und Weltfrieden vom Weltall hinausschreien“. Maezawa plant, an Bord eines Raumschiffes des US-Unternehmens SpaceX im Jahr 2023 den Mond zu umrunden. Er beginne sein Leben neu, erklärt der 44-jährige exzentrische

...

Sie sehen 67% der insgesamt 593 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema