Vermischtes

Österreich Schüler spielen Buch „Die Welle“ nach – jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft

Misslungenes NS-Experiment

Archivartikel

Wien.In Österreich wird gegen fünf Schüler ermittelt, die in der Pause den Film „Die Welle“ nachgespielt haben und dabei in Rollen von SS-Männer und Juden geschlüpft sein sollen. Die beteiligten Schüler waren 13 Jahre und älter. Die Staatsanwaltschaft Eisenstadt untersucht die Vorkommnisse an einer Schule in Zurndorf rund 70 Kilometer südöstlich von Wien, wie Staatsanwalt Johann Fuchs gestern

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1595 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00