Vermischtes

Phänomen Weiter Rätselraten über Herkunft der Skulptur

Monolith zerstört

Archivartikel

Sulzbach/Taunus.Der jüngst in der Taunusgemeinde Sulzbach entdeckte Monolith ist schon wieder Geschichte. Unbekannte zerstörten die über drei Meter große Säule am Dienstagabend, wie ein Sprecher der Gemeinde am Mittwoch berichtete. „Die Mitarbeiter des Bauhofs haben die Trümmer abgeholt, so dass keine Gefahr für Fußgänger ausgeht“, sagte er am Mittwoch.

Ohnehin sollte die Säule nicht stehenbleiben. Der

...

Sie sehen 41% der insgesamt 975 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema