Vermischtes

Umweltschutz Inselregierung will Lieferungen an Verbrennungsanlage aus ganz Europa stoppen

Müll-Tourismus nach Mallorca

Archivartikel

Palma de Mallorca.Das Biest hat Hunger, großen Hunger: Mallorcas Müllverbrennungsanlage Son Reus ist zu groß geraten für die spanische Ferieninsel. Selbst auf dem Höhepunkt der Feriensaison, wenn die Urlauber die Bevölkerungszahl nahezu verdoppeln, ist sie nicht ausgelastet. Die Anlage wurde bei ihrem Ausbau 2007 - auf der Grundlage eines steigenden Restmüllvolumens - für eine Kapazität von 700 000 Tonnen im

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00