Vermischtes

Freizeit Bloße Haut ist durch die Medien dauerhaft präsent, im Privaten schämen sich die Menschen aber wohl immer mehr

Nacktbaden im Niedergang - FKK droht das Aussterben

Archivartikel

Merseburg.Else Buschheuer hat ein Herz für FKK. Und für Gregor Gysi. Zumindest startet die Schriftstellerin und Journalistin auf dem Kurznachrichtendienst Twitter den Versuch, mit dem Schlagwort nacktfuergysi ("nackt für Gysi") einen Trend zu starten. Sie selbst geht voran - und postet ein Foto vom Strand, das sie hüllenlos am Horizont zeigt. Doch kaum ein Nutzer folgt ihrem Beispiel. Damit scheint das

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00