Vermischtes

US-Raumfahrt Spezialroboter soll Fotos und Steinproben liefern

Nasa-Rover bricht zum Mars auf

Archivartikel

Cape Canaveral.„Nenn’ mich Perseverance“, heißt es auf dem Twitter-Profil des nächsten Mars-Rovers der US-Raumfahrtbehörde Nasa. Hobbys: Fotografieren, Steine sammeln und Offroad-Fahren.“ Im Juli soll der rund 1000 Kilogramm schwere unbemannte Rover von der Größe eines Kleinwagens zum Mars starten – „angetrieben davon, nach Spuren von früherem Leben zu suchen, neue Technologien für die Zukunft menschlicher

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2129 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema