Vermischtes

Coronavirus DRK-Mitarbeiter Kai Falke hilft auf der Quarantäne-Station in Germersheim

„Nein – ich habe keine Angst“

Archivartikel

Germersheim.Er ist einer von 22 Freiwilligen. Kai Falke vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) ist ehrenamtlich für zwei Wochen in der derzeitigen Quarantäne-Station in der Germersheimer Südpfalz-Kaserne. Dort betreut er die Rückkehrer aus der besonders vom Coronavirus betroffenen chinesischen Region Wuhan. Ein Blick in die „Rote Zone“:

Herr Falke, haben Sie Angst?

Kai

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema