Vermischtes

„MeToo“-Debatte Partnerin von Schauspieler Dieter Wedel weist Vorwürfe zurück / Michael Douglas kommt Anschuldigungen zuvor

Netzwerk will „Anprangern“ verhindern

Archivartikel

Scharbeutz.Mit der „#MeToo“-Debatte um sexuelle Gewalt rücken nicht nur die Betroffenen in den Fokus – der Blick der Öffentlichkeit richtet sich auf die Beschuldigten. Oft liegen die Übergriffe Jahre zurück. Eine juristische Aufarbeitung sei dann wegen Verjährungsfristen schwierig bis unmöglich. Das schade Opfern und Beschuldigten, schreibt das Netzwerk Betroffener von sexualisierter Gewalt. Die

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00