Vermischtes

Umweltschutz Tonnen von Müll verschmutzen die Ozeane – mit dem Projekt „Ocean-Cleanup“ geht ein Niederländer dagegen an

Neue Chance für eingesammeltes Plastik

Archivartikel

Vancouver.Das Projekt „The Ocean Cleanup“ (auf Deutsch: Reinigung des Ozeans) zur Säuberung der Weltmeere will eingesammelten Plastikmüll zu Produkten verarbeiten und mit dem Verkaufserlös die Umweltinitiative finanzieren. Dies teilte der Leiter der Organisation, Boyan Slat, am Donnerstag im kanadischen Vancouver mit. Der 25 Jahre alte Öko-Unternehmer präsentierte bei der Vorstellung der Pläne 60 große,

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema