Vermischtes

Umwelt Vögel sind krank oder finden kein Fressen / Zählung des Naturschutzbundes: Weniger Tiere als sonst im Frühling

Nur noch einen Wurm zum Frühstück

Archivartikel

Berlin.In vielen deutschen Gärten flatterten in diesem Frühjahr weniger Vögel als sonst. Das ist ein Ergebnis der Aktion „Stunde der Gartenvögel“, wie der Naturschutzbund (Nabu) gestern unter Berufung auf Daten von rund 56 000 teilnehmenden Hobby-Forschern mitteilte. Im Schnitt hätten diese 33,8 Vögel pro Garten gezählt – und damit knapp einen Vogel weniger als im langjährigen Schnitt

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00