Vermischtes

Koblenz Leiche des 59-Jährigen auf Hauptfriedhof entdeckt

Obdachloser grausam getötet

Archivartikel

Koblenz.Nach dem gewaltsamen Tod eines 59 Jahre alten Obdachlosen aus Koblenz hat die Kriminalpolizei eine Sonderkommission eingerichtet. „Die arbeiten jetzt mehr oder weniger rund um die Uhr“, sagte ein Polizeisprecher gestern. Über Einzelheiten zur Gewalttat und zur Todesursache wollte sich die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht äußern. „Das ist Täterwissen“, sagte der Sprecher zur Begründung. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet, der Mann sei enthauptet worden.

Die Ermittler hoffen bei der Täter-Suche auf die Hilfe von Zeugen. Zudem könne die Obduktion der Leiche noch neue Erkenntnisse bringen. Der Tote war bereits am Freitag in der Nähe des Pulverturms auf dem Koblenzer Hauptfriedhof gefunden worden. Der Mann übernachtete bereits seit mehreren Jahren regelmäßig auf dem Friedhof und war zuletzt am Donnerstag lebend gesehen worden. dpa