Vermischtes

Obduktion soll Hinweise auf Ursache für Flugzeug-Absturz liefern

Archivartikel

Bensheim/Darmstadt.Nach dem Absturz eines Propellerflugzeugs hat die Staatsanwaltschaft die Obduktion der beiden Toten beantragt. Wie die Behörde am Montag in Darmstadt mitteilte, sollen die Leichen des 32 Jahre alten Piloten und der 18 Jahre alten Passagierin am Dienstag in Frankfurt untersucht werden. Die Ermittler erhoffen sich damit Rückschlüsse auf die Absturzursache. Erste Ergebnisse der

...
Sie sehen 41% der insgesamt 943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema