Vermischtes

Attacke Afghanischer Asylbewerber verletzt in Ravensburg zwei syrische Flüchtlinge und einen Deutschen schwer / Motiv noch unklar

Oberbürgermeister stellt Messerstecher

Archivartikel

Ravensburg.Es ist ein sonniger Herbsttag, als plötzlich Schreie durch die Innenstadt von Ravensburg gellen. Völlig aufgelöst rennen Menschen umher, auf der Suche nach Hilfe – so erzählt es Oberbürgermeister Daniel Rapp (Bild, CDU) später am Tag. Da hat sich die Lage wieder etwas beruhigt. Am Nachmittag sah das noch ganz anders aus: Ein Mann zückt auf dem Marienplatz ein Messer. Er verletzt drei Menschen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00