Vermischtes

Ostdeutsche essen mehr Obst

Berlin. Angesprochen auf ihr eigenes Essverhalten sagt Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU): „Wenn ich in Berlin bin, gucke ich, was ich kriege.“ Das klingt nicht gerade nach ausgewogener und gesunder Ernährung, aber das Amt bringt das wohl so mit sich. Den Deutschen jedenfalls muss das Essen vor allem eins: schmecken. Das geht aus dem „Ernährungsreport 2019“ hervor, den Klöckner am

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00