Vermischtes

Festivals Mit einem speziellen Konzept wollen die Veranstalter des „Southside“ gegen sexuelle Übergriffe vorgehen

„Panama“ soll vor Belästigung schützen

Archivartikel

Neuhausen ob Eck.Musik-Festivals sind immer auch Urlaub vom Alltag. Feiern, die Nacht zum Tag machen, häufig raue Mengen Alkohol. Leider hat diese enthemmte Party-Atmosphäre auch ihre Schattenseite. Fälle von sexuellen Belästigungen und sogar Missbrauch haben spätestens seit der „Me-too“-Debatte mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Die Organisatoren des Southside-Festivals, das am Sonntagabend wieder mit 60

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema