Vermischtes

Buga Heilbronn informiert Bürger über weitere Planungen

Pavillons sollen nach Mannheim

Archivartikel

Heilbronn/Mannheim.Nach dem Ende der Bundesgartenschau in Heilbronn rücken auf dem 40 Hektar großen Gelände an bestimmten Stellen wieder die Arbeiter an, um Pavillons und andere Bühnen abzubauen. So werden ein futuristischer Holzpavillon, der einer Seeigel-Hülle nachempfunden ist, sowie sein Pendant, ein Karbonfaserpavillon, zerlegt und eingelagert, wie eine Stadtsprecherin sagte. Beide vom Land finanzierten

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema