Vermischtes

Kriminalität Nach bundesweiter Fahndung 26 Hinweise aus der Bevölkerung / Stiftung Patientenschutz verlangt amtsärztliche Leichenschauen

Pfleger unter Mordverdacht auch im Südwesten tätig

Archivartikel

München/Mainz.Der Fall eines Hilfspflegers, der in der Nähe von München einen 87-Jährigen mit Insulin getötet haben soll, weitet sich möglicherweise aus. Der 36-Jährige hat vor dem mutmaßlichen Mord auch einen anderen älteren Menschen im Kreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz betreut, der einige Tage nach Verschwinden des Pflegers starb. Das teilte die Polizei Mainz gestern mit. Ob es einen Zusammenhang

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2584 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00