Vermischtes

Wissenschaft Der Niederländer Andre Geim und der britisch-russische Forscher Konstantin Novoselov entwickeln Graphen, den dünnsten und stabilsten Stoff der Welt

Physik-Nobelpreis für das "Wundermaterial"

Archivartikel

Stockholm.Der mir rund einer Million Euro dotierte Nobelpreis für Physik geht an die Entdecker des "Wundermaterials" Graphen. Der Niederländer Andre Geim (51, Bild rechts) und der britisch-russische Forscher Konstantin Novoselov (36, rechts) teilen sich die höchste Auszeichnung für Physiker. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften gestern in Stockholm bekannt.

Graphen ist

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2460 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00