Vermischtes

Luftverkehr: Kapitäne fliegen 240 Kilometer zu weit / Kampfflugzeuge in Bereitschaft

Piloten verpassen Landung - geschlafen?

Archivartikel

Friedemann Diederichs

Washington. War es wirklich eine erhitzte Debatte der beiden Piloten? Oder waren sie eingeschlafen - und flogen so 240 Kilometer über ihren Zielflughafen Minneapolis hinaus, bis der Irrtum erkannt wurde? Eine Auswertung der aufgezeichneten Cockpit-Gespräche des am Mittwochabend in San Diego gestarteten Northwest-Airlines-Fluges 188 soll jetzt die Ursache für den

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2106 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema