Vermischtes

MTV Awards

"Po-Angriff" auf Eminem inszeniert

Archivartikel

Los Angeles. Der Wirbel um US-Rapper Eminem (Bild), der bei einer TV-Show mit dem nackten Hinterteil von "Borat"-Darsteller Sacha Baron Cohen konfrontiert wurde, war inszeniert. Das räumte der Chefschreiber der Show, Scott Aukerman, auf seiner Internetseite ein. Allerdings löschte er den Beitrag später wieder.

Bei der Verleihung der MTV Movie Awards hatte sich Cohen in einem weißen

...
Sie sehen 49% der insgesamt 804 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00